Suchergebnisse für „Schrift“

Typowalks

Veranstaltung: Typowalk Premierentage – Schrift und Macht

Schrift ist nicht nur ein ästhetisches Phänomen sondern war in allen Epochen der Geschichte auch Ausdruck von Politik und Macht – von Kaiser Maximilian bis zum Faschismus. Schriften mit politischem Background finden sich an Fassaden und Denkmälern und bergen auch Mißverständnisse, wie etwa das über die Fraktur und ihre nationalsozialistische Konnotation. Interessant auch, wie sich Verwaltung und Ämter typografisch präsentieren.  
Typowalks

Veranstaltung: Typowalk #10 – Schrift und Nacht

Ein Streifzug durch die nächtliche Stadt und ihre beleuchteten Schriftzüge, von Geschäftsportalen bis zu Kunstprojekten – und durch die Geschichte des Neonlichts, das ab 1920 seinen Siegeszug in den USA angetreten hat. Es stand für Aufbruch, Wohlstand und Konsum und ist zu einem Phänomen der Kulturgeschichte geworden. Heute erleben Neonschriftzüge im Kontext urbaner Retroästhetik ein Revival. Was hat Innsbruck in dieser Hinsicht zu bieten?
Typowalks

Veranstaltung: Typowalk #9 – Schrift und Macht

Schrift ist nicht nur ein ästhetisches Phänomen sondern war in allen Epochen der Geschichte auch Ausdruck von Politik und Macht – von Kaiser Maximilian bis zum Faschismus. Schriften mit politischem Background finden sich an Fassaden und Denkmälern und bergen auch Mißverständnisse, wie etwa das über die Fraktur und ihre nationalsozialistische Konnotation. Interessant auch, wie sich Verwaltung und Ämter typografisch präsentieren.
Typowalks

Veranstaltung: Typowalk #4

Die typografischen Stadtspaziergänge, geleitet von Markus Weithas, laden dazu ein, die Stadt Innsbruck aus typografischer Sicht kennenzu­ lernen. Sie erkunden die Rolle von Typografie im Kontext der wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen ebenso wie sie Beispiele zeitge­ schichtlicher Aufarbeitungen von Schrift zeigen. Hintergründe zu altbekannten Schriftzügenaus verschiedenen Epochen werden erzählt, die ausführenden Gestalter in Erinnerung gerufen und oft verwendete Schriften namentlich vorgestellt.
Typowalks

Veranstaltung: Typowalk #3

Die typografischen Stadtspaziergänge, geleitet von Markus Weithas, laden dazu ein, die Stadt Innsbruck aus typografischer Sicht kennenzu­ lernen. Sie erkunden die Rolle von Typografie im Kontext der wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen ebenso wie sie Beispiele zeitge­schichtlicher Aufarbeitungen von Schrift zeigen. Hintergründe zu altbekannten Schriftzügen aus verschiedenen Epochen werden erzählt, die ausführenden Gestalter in Erinnerung gerufen und oft verwendete Schriften namentlich vorgestellt.

Projekt: Urbantypes

Jede Stadt ist ein lebendiger typografischer Raum. Fassa­denschriftzüge, aber auch die Schilder und Orientierungssysteme prägen den spezifischen visuellen Ausdruck einer Stadt. Die typografischen Ausdrucksformen befinden sich im Wandel von Technik, Kultur, Handwerk und Konsumverhalten in stetiger Veränderung und sind auch Abbild ihrer Zeit. WEI SRAUM beschäftigt sich unter dem Titel "Urbantypes" auf vielfältige Weise mit diesem Thema.
Vorträge

Veranstaltung: Neue Schriften aus A.

Typejockeys, gegründet 2009, ist ein Schriftgestaltungs- und Kommunikationsdesignbüro in Wien mit hohem Anspruch an Qualität, Kreativität und innovative Lösungen. Professionelle Schriftgestaltung, Lettering, feine Typografie sowie sensibler aber dennoch frecher Umgang beim Gestalten mit Schrift – das sind die Arbeitsbereiche und Professionen von Anna Fahrmaier, Thomas Gabriel und Michael Hochleitner.
Vorträge

Veranstaltung: Wenn Schrift zum Seh-Gegenstand wird

Vom französischen Dichter Rene Char stammt die Frage: »Ohne die Spaltkraft der Poesie, was ist da Wirklichkeit?« — In der »Konkreten Poesie« Eugen Gomringers mit ihren überraschenden Wort- und Schriftbildern erfährt diese Frage eine ganz eigenwillige Antwort, der die Sprache der Literatur (und, wie wir vielleicht sehen werden, auch der visuellen Gestaltung) nachhaltig verändert hat.

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer