Handschrift statt EDV

Clemens Schedler (A)

EDV: die eigentlichen Dinge verdrängen.

Was will ich? Was brauche ich? Was bin ich wert? -Was will die Welt? Was braucht die Welt? Was ist sie mir wert? – Zeit und Geld, Erfolg und Anerkennung, Ruhm und Ehre? – Sog statt Druck, Fülle statt Mangel, Sinn statt Wahn?  Der Stefan Sagmeister macht es uns allen vor: Handschrift statt EDV! Nach diesem Workshop nehmen Sie Ihre eigene, mit Herz, Hirn und Hand gemachte Imagebroschure mit nach Hause, zu hundert Prozent ein Original wie Sie, zu hundert Prozent analog und authentisch.  Wir arbeiten von der Hand aufs Papier, direkt und zu hundert Prozent computerfrei! Mitzubringendes Material sind Schere, Kleber (Uhu, Tixo & Co), Bleistifte, Filzstifte, Füllfeder, Kreide, Pinsel, schwarze Tinte, Tipp Ex – einfach alles zwischen Schwarz und Weiß, was Herz und Hirn von Hand auf’s Papier bringen.

Clemens Schedler, geboren am 15. April 1962 in München, aufgewachsen in Vorarlberg, lebt seit 1983 in Wien, verheiratet mit Márcia und Vater von drei Töchtern. Mit 20 Eintritt in die visuelle Gestaltung: ein Jahr Kunstgeschichte in Salzburg, vier Jahre Höhere Graphische Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, drei Jahre als freier Mitarbeiter bei Walter Bohatsch und anschließend bei zwei damals lustigen Werbeagenturen. Seit 1990 arbeitet er unternehmerisch selbst und ständig als visueller Gestalter, konzeptioneller Begleiter und Projektentwickler.


Zielgruppe, Voraussetzungen
GrafikdesignerInnen und GestalterInnen, SchriftsetzerInnen, FolienschneiderInnen etc. — alle, die im praktischen Alltag mit grafischen Arbeiten konfrontiert sind. Einschlägige grafische Kenntnisse sind erforderlich. Die Verwendung von Computern ist nicht vorgesehen, quasi untersagt…


Und außerdem sehr wichtig …

  • Entwurfsmaterialien: Lineal, Bleistifte, Radiergummi, Kugelschreiber, Filzstifte, Füllfeder, Kreide, Tinte, Tipp Ex, Schere, Cutter, Notizblock oder -büchlein, evtl. Transparentpapier – was immer für das Thema interessant und brauchbar erscheint

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer