App- und Interface Design

Oliver Ruhm (A) Christopher Robosch (A)

User Experience Design ist heute zu einem spannenden Arbeitsfeld im Grafikdesign geworden. Der Knackpunkt: Benutzeroberflächen nicht nur funktional zu gestalten, sondern auch den „Joy of Use“ zu integrieren.

Dieser Workshop vermittelt die grundlegenden Arbeitsschritte in der Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von Apps und Webservices. Von der ersten Idee bis hin zum interaktiven und animierten Prototypen liefert er Impulse für die Umsetzung eigener Projekte oder spontaner gemeinsamer Idee. Ziel ist es, den eigenen Workflow und die Tool-Skills im Bereich UX und UI Design zu verbessern.

Oliver Ruhm ist Mitgründer und Geschäftsführer von Zeughaus –einem auf User Interface/Experience Design sowie klassisches Kommunikationsdesign und Branding spezialisierten Büro in Feldkirch. Gemeinsam mit seinem Partner Christopher Robosch ist er federführend bei zahlreichen UX/UI-Projekten tätig.

 

Zielgruppe: Grafikdesigner und User Interface Designer

Mitzubringen: eigener Mac-Laptop (Programm Sketch)

Stipendiumsplatz: Wir vergeben je Workshop einen Stipendiumsplatz an SchülerInnen bzw. StudentInnen. Bitte schickt uns dafür eine kurze Bewerbung mit einem kleinem Portfolio (Arbeitsproben) und einem Lebenslauf an info@weissraum.at. Die Vergabe des Stipendiumsplatzes erfolgt nach Ende der Anmeldefrist durch den WEI SRAUM-Vorstand.

 

Zeitplan

 Dauer: Fr. 13–18 Uhr / Sa. 9–18 Uhr / So. 9–15 Uhr

 

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer