Texten für DesignerInnen

Christian Salić (A)

Was schreibt man einem blinden Bettler aufs Schild, um seinen Umsatz nach oben zu treiben? Wie verfasst man einen Beipacktext, der mehr Leser begeistert als der neue Krimi von Donna Leon? Und wie setzt man Text ein, um Designawards zu gewinnen? Darum geht es in diesem Workshop. 

Ermäßigter Preis bei Kombibuchung zusammen mit dem Workshop 'Kampagnen entwickeln für GrafikdesignerInnen' am 31.03.2017 (beide Workshops um 240.-/290.-)

Für viele Designer ist Text wie ein Nachbar, den man nur flüchtig kennt. Man lebt Jahre im selben Haus, sagt bei der Mülltonne schüchtern »Hallo«, doch eigentlich bleibt man sich immer fremd. Ob er heimlich junge Mädchen im Keller gefangen hält? Wobei, eigentlich sieht er ja ganz nett aus! Sicherheitsabstand kann trotzdem nicht schaden: Wir verwenden Text als Blindtext in unseren Layouts, als Grauwert oder um allzu bildlastige Designs etwas schlauer wirken zu lassen. Höchstens!

Doch Text kann viel mehr: Fast in jedem Designer verbirgt sich ein anständiger Texter – manchmal sogar ein guter. So wie sich im flüchtig bekannten Nachbarn gelegentlich ein netter Mensch verbirgt. Wie man mit einfachen Mitteln Text einsetzt, um sein Design wirksamer zu machen.

Das Programm:
  • The Power of Words
  • Ohne Text singt keiner mit
  • Wer mehr weiß, schreibt besser
  • 26 Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringen
  • Rules are for fools
  • Formatideen
  • Tonalität
  • Text und Design aus einem Guss

Christian Salić ist Gründer und Geschäftsführer von Salić. Agenturfür Marke, Design und Werbung in Salzburg. Er gewann zahlreiche Kreativpreise, unterrichtet an der FH Salzburg, war Jurymitglied u.a. für den Art Directors Club und betreut Kunden wie Audi, Bank Austria Unicredit und Volkswagen. Weitere Infos unter www.salic.at

 

Zielgruppe: GrafikdesignerInnen und alle, die regelmäßig mit Texten zu tun haben.

Mitzubringen: Papier und Stifte. Nach Wunsch Beispieltexte, die man diskutieren möchte. Laptop optional aber nicht notwendig.

Laptops und Computer können gegebenenfalls über unsere Partner Mc AG bzw. IT Team ausgeliehen werden. Wir selbst haben keine Leihgeräte und können daher auch keine Leihgeräte zur Verfügung stellen.

Stipendiumsplatz:
Wir vergeben je Workshop einen Stipendiumsplatz an SchülerInnen bzw. StudentInnen. Bitte schickt uns dafür eine kurze Bewerbung mit einem kleinem Portfolio (Arbeitsproben) und einem Lebenslauf an info@weissraum.at. Die Vergabe des Stipendiumsplatzes erfolgt nach Ende der Anmeldefrist durch den WEI SRAUM-Vorstand.

Kombibuchung:
Spezialpreis bei Kombibuchung zusammen mit dem Workshop Kampagnen entwickeln für GrafikdesignerInnen am 31.03.2017:
290€ für Nichtmitglieder
240€ für Mitglieder (WEI SRAUM, WK Tirol/FG Werbung)
Bitte kontaktieren Sie uns für nähere Informationen! 

Zeitplan

09:30 - 17:30 Uhr
mit Mittagspause

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer