Designgespräche Schloss Hollenegg

Klaus Mayr (CIRCUS) & Birgit Schmoltner (VVT)

WEI SRAUM ist auch heuer wieder Teil der Österreichischen Designgespräche auf Schloss Hollenegg in der Steiermark. Wir dürfen dort gemeinsam mit Birgit Schmoltner (VVT) und Klaus Mayr (CIRCUS) über den Entwicklungsprozess der Neugestaltung der VVT-Mobilitätsflotte erzählen, die das Ergebnis eines Gestaltungswettbewerbs ist und vor kurzem öffentlich präsentiert wurde.

Die Österreichischen Designgespräche auf Schloss Hollenegg, organisiert von der Creative Industries Styria präsentieren zehn erfolgreiche Partnerschaften zwischen Design und Wirtschaft. Sie zeigen anhand von Best-Practice-Beispielen, welchen Beitrag Design leistet, wie der Entwicklungsprozess abläuft und wie Unternehmen und Institutionen von Design profitieren. Im tollen Ambiente auf Schloss Hollenegg, im Herzen des steirischen Schilcherlandes, stehen zwei Tage voll im Zeichen der Zusammenarbeit und des Austauschs von Design und Wirtschaft aus ganz Österreich.

Die Gespräche werfen einen Blick auf die Menschen und Unternehmen hinter den Produkten und Dienstleistungen, erzählen ihre Geschichte und geben Einblicke in den kreativen Prozess. Die Bandbreite der Projekte spannt sich im zweitätigen Programm von der Entwicklung von Möbeln über Fahrzeuge und medizinisches Equipment bis zu Leitsystemen und der Gestaltung von Innenräumen. So vielfältig der Designprozess auch ist – sein gelingen entscheidet maßgeblich über den Erfolg.

Mehr Information und Tickets

 

 

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer