Suchergebnisse für „Produktdesign“

Ausstellungen

Veranstaltung: Staatspreis Design – Best of Austrian Design

Vom Elektro-Faltrad bis zum urbanen Bienenstock – der Staatspreis Design zeichnet zukunftsweisende Projekte aus, die gesellschaftliche Relevanz und Nachhaltigkeit als wesentliche Themen unserer Zeit in den Mittelpunkt stellen. In Kooperation mit designaustria zeigt WEI SRAUM die aktuellen PreisträgerInnen der höchsten Auszeichnungen Österreichs für Produktdesign und räumliche Gestaltung.

Projekt: Arthur Zelger-Förderstipendium für junge DesignerInnen

Das neu initiierte Arthur Zelger-Förder­stipen­dium möchte junge Designer­innen und Designer bei ihren Abschluss­ar­beiten (Master, Diplome, PhD) im Rahmen ein­schlägiger höherer Aus­bildungen unter­stützen. Es will damit zukunfts­relevante Themen­stellungen in den Bereichen Grafikdesign, New Media, Illustration, Fotografie sowie Produkt-, Industrie-, Modedesign fördern. Darüber hinaus soll es junge Kreative ermuntern, sich mit Tirol und dem alpinen Lebens­raum in Form von heraus­ragendem Kommuni­kations- oder Produktdesign aus­einander­zusetzen.
Vorträge

Veranstaltung: Other people's problems

Die Arbeiten des Londoner Designstudios Grafic Thought Facility (GTF) sind einprägsam, unkonventionell und dennoch von Prinzipien der Klarheit und Einfachheit geprägt. Funktion und Emotion sind ebenbürtige Kriterien – im Zwei- wie im Dreidimensionalen – und die Erforschung der physischen und haptischen Möglichkeiten von Design GTFs besondere Leidenschaft. Mitgründer Huw Morgan erzählt über Konzepte und Projekte.
Vorträge

Veranstaltung: Design by Architecture

Das norwegische Büro Snøhetta ist vor allem mit seiner Architektur weltbekannt geworden, es betreibt aber auch eine höchst erfolgreiche Grafik-und Brand-Designabteilung, die sowohl begleitend zu Bauprojekten als auch unabhängig davon agiert. Visuelle Kommunikation wird dabei ähnlich wie ein physisches Gebäude als „dreidimensionale Struktur“ betrachtet, die mit allen Sinnen erlebbar sein muss.Beginn ist ausnahmsweise um 20:00 Uhr!
Ausstellungen

Veranstaltung: Prozesse formen. Kilian Stauss

Ausstellung7. Oktober – 6. NovemberEröffnung: Dienstag 6. Oktober, 19 UhrWerkgespräch zur Finissage: Freitag 6. November, 19:30 Design ist für Kilian Stauss keine in Sparten aufgegliederte Disziplin, sondern eine Methode, um mit Auftraggebern und Anwendern im Dialog Probleme durch Gestaltung zu lösen. Kilian Stauss ist Designer, aber als solcher ein seltener Generalist. 2015 hat die Stankowski-Stiftung den Münchner Designer und Hochschullehrer zum Stankowski-Preisträger Kunst + Design ausgewählt. Die Ausstellung – übrigens die erste im neuen WEI SRAUMforum – zeigt eine Auswahl seiner Projekte.    

Öffentliche Fördergeber

Premiumpartner

Partner

Programmpartner

Medienpartner

Firmenmitglieder

Unterstützer