Forum für visuelle Gestaltung Innsbruck

Thomas Parth, Verlag Editiones

Verlagsportrait, Lesung (A)

Thomas Parth widmet sich nicht ungern dem Sammeln, dem systematischen Katalogisieren, so scheint es. Was daraus entsteht, ist eine »kulturelle Analyse der ungewohnte(ere)n Art« – wie diese mit seinem Verlag »Editiones« zusammenhängt, werden wir persönlich in Erfahrung bringen können.

Ende April ist Thomas Parth zu Gast bei unserer »schönebücher«-Reihe. Sein kleiner Verlag »Editiones«, inmitten Innsbrucks,  sowie seine beiden bisher erschienen Bücher »Zimmer frei« und »Gott sieht alles« sorgten weitum für Furore. Das interessiert uns dann auch ein bisschen näher (siehe etwa: Pressestimme in Der Zeit), aber nicht nur. Denn da wäre auch der Umstand, dass Thomas Parth mit seinen Werken die Jury des »red dot design award 2011« sowie des »Joseph Binder Award 2012« überzeugen konnte. — Wir blicken hinter den Buchgestalter und Verleger und entdecken dabei einen Theologen, einen Germanisten und (wenig überraschend) einen Literaturliebhaber.

weiters in der Runde:

  • Univ.-Prof. Dr. Józef Niewiadomski, Dekan der Theologischen Fakultät
  • Moderation: Irene Heisz und Kurt Höretzeder
Thomas Parth

aus seinem Buch – ganz im wahrsten Sinne des Wortes – »Zimmer frei«

Thomas Parth

Madonnen aus dem Buch »Gott sieht alles – im heiligen Land Tirol«

 

Thomas Parth

denn vielfältig ist der Herrgott in »Gott sieht alles — im heiligen Land Tirol«

Thomas Parth, Innsbruck. Studium: Theologie und Germanistik, Dissertation über Thomas Bernhard: »Verwickelte Hierarchien«. Tätigkeiten (cirka chronologisch): Lehrer, Univ.-Lektor in Budapest, Lehrbeauftragter an der Universität Innsbruck, Redakteur, Schreiber, Gestalter, Verleger.

Publikationen:

  • Thomas Parth, Gott sieht alles. Im heiligen Land Tirol. Ein Erbauungsbuch, Editiones, Innsbruck, 2011. 432 Seiten, EUR 34,-
    ISBN ISBN: 9783901976087.  Mit ca. 750 Bildern aus Nord- und Osttirol von Helga und Thomas Parth
  • Thomas Parth, Zimmer frei. Tirol — Tourismus — Typographie, Editiones, Innsbruck, 2009; 272 Seiten, EUR 28,60, ISBN 9783901976070; Eine fotografische Dokumentation. Fotos und Texte von Thomas Parth. Textbeiträge von Christoph W. Bauer, Hubert Flattinger, Kurt Höretzeder, Yvonne Kathrein, Walter Klier, Michael Pfleger, Irmgard Rath-Kathrein, Andreas Stutter.

Verlag editiones
Pressestimme in Der Zeit_20111222.pdf